Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/idylleundstille

Gratis bloggen bei
myblog.de





okay, es hat ein wenig länger gedauert als geplant, aber hier ist er: der erste eintrag:

schon nach einem tag konnte ich feststellen: lohnarbeit ist kacke!

ist eine wirklich sehr eintönige tätigkeit und ich werde mich hüten darüber viel zu berichten. kurz: entweder entscheide ich über sein oder nichtsein fingernagelgroßer schwarzer plasitkteilchen, welche irgendwo in einem braunrasierer enthalten sind oder ich verpacke größere blaue, beige und durchsichtige plastikteile, welche in einem mich wahnsinnigmachendem tempo über ein fließband aus einer maschine gefahren kommen. zum glück hat man mir den knopf gezeigt, welche eine beschleunigung dieses prozesses bewirkt. arbeiten ist kacke und auf arbeit nicht arbeiten ist auch kacke.

aber am kackesten ist, und jetzt kommts, in meiner schicht ist der stellvertretende ENPEDE-Vorsitzende des hiesigen kreises! große klasse! von "arischem blut" über "deutschland muss rein bleiben" war so ziemlich alles an doofshit dabei, was man so kennt. hab mir erst mal oropax geben lassen - verdammt laute maschinen ;-)... näheres gerne am tel.

so jetzt gibts mal noch ein paar landschaftsbilder, gehört sich ja so:

16.8.07 16:24
 


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dorfchef / Website (16.8.07 18:32)
juhu, ich hoffe, das letzte bild zeigt die spitze einer alten unterirdischen raketenabschussanlage!!!
ist doch alles hochmilitarisiert bei euch, oder!?




Abe (16.8.07 22:25)
Wer zur Hölle ist dorfchef?

Kannst du den ENPEDE-Heini nicht denunzieren? Halte ich bei Nazis für ein völlig legitimes Mittel. Auf jeden Fall solltest du irgendwie dafür sorgen, daß er gefeuert wird.

Fahre morgen nach Prag -> Budapest -> Krakau -> Bukarest und zurück. Yeah! D.h. werde mich erstmal nicht melden können.

Dein Dorf ist beinahe noch schlimmer als meines, nur daß ihr keine Miniponys vorzuweisen habt.


Kotzi (16.8.07 23:33)
jau, ich will mich auch auskotzen, ich nutz dein blog dafür süsse.
auch leipzig hats in sich. aber irgendwann will ich dieses dorf sehen... vllt sollte man ein stück draus machen.

ach, grüsse auch von der blauen nudelsalat schale, damit du auch weisst wers is.



ps. eigentlich is das leben aber toll... oder so


dorfchef / Website (17.8.07 09:56)
ich bin der dorfchef!

und bitte dabei nicht an einen komisch, ekligen typen denken, der bier trinkend vorm dorfladen sitzt.

dorfchef eher im indien-style, weise und so...

genug der erklärung.

ahoi

ps: bin gegen ein naziouting auf eigene faust!


harzbraut (17.8.07 10:45)
na das würd ich auch so sehen, oft weiß der chef vom laden das eh schon und es stört sowieso keinen.
ich bin grad in leipzig und schreib an der b.a.-arbeit.das ist auch nicht toll, es ist sogar ziemlich deprimierend, des themas wegen.
lohnarbeit hat doch wenigstens für sich, das man dabei nicht nachdenken muss und dafür auch noch geld kriegt oder?
ich melde mich beizeiten wenn kotzi und ich uns einig sind wann der krasse trip nach w. starten soll
alles gute dort!


ius / Website (17.8.07 11:59)
yeah! das rockt hier ja mächtig.
ich glaube liebe harzbraut, du solltest dich eher an ricky wenden wegen des trips ;-)
das wird schon mit deiner arbeit! hau rein!
naja, ich glaube manchmal würde ich lieber denken... aber das wird dort einfach nicht verlangt...

hey kotzi [;-)], das ist mal nett zu hören, dann bin ich nicht mehr ganz so neidisch und niedergeschlagen, dass ich hier vor mich hin versauern werde,währned alle partymachen.
hast dich eingelebt und alles ist toll? gruß an die katzenbesitzerin

jaja, den ENPEDE-horst hat auch schon das BgR auf der liste und der BM ist auch informiert. die lokale antif. kennt ihn auch und abundzu muss er früher nach hause wenn seine freundin anruft, weil die "linken bazillen" vor seiner tür stehen. ich tu mein möglichstes...:-S

yo, abe, geile scheiße! das wird sicher ein geiler trip. alleine unterwegs?
keine miniponys, aber echt viele verwandte und das kann fast jeder hier sagen...


sakuska / Website (18.8.07 15:29)
yoyo,
endlich ist der blog am start. wünsche dir noch nen schönen aufenthalt und viel spaß mit die killernazis!
werde über ein kommen spontanspontan entsdcheiden, im september, nach umzug und so...


brendamour / Website (19.8.07 17:55)
DU Musst gar nicht so rummotzen. Wie ich jetzt ZUFÄLLIG beim Kaffeetrinken erfuhr, bestellst du dir Gespielen (das männliche Pendant zur Gespielin) ins Dorf, da kann es ja so schlimm nich sein. Pass auf, dass du nich wieder Blasenentzündung bekommst. Grüße aus meinem Dorf, wo es leider keine Gespielen gibt.


antistasi (23.8.07 12:53)
yo, habe den kaffee-informanten enttarnt!!!
es war IM cottbus.

sein einziger kommentar: shit, der sollte das doch nicht weitererzählen.


Abe (24.8.07 14:58)
So, wieder zurück. Und das obwohl uns diverse Gewitter auf der Rückfahrt kräftiges Aquaplaning samt Rutschpartien bei über 120 Km/h beschert haben. Davon existieren leider keine Photos, nur wackelige Videos, auf denen man nichts sehen kann, dafür aber eine Menge Angstschreie vernimmt ("And then I see a Darkness..").

Ich werde mich mal, wenn ich mich in ein paar Tagen auf meinem langweiligeren Dorf befinde, einen Blog für alle Leipzigfernen starten. Vielleicht werde ich dort dann auch das ein oder andere Bild veröffentlichen, um z.B. zu zeigen, mit welchen Körperteilen man Donau-Dampfschiff-Touristen brutalstmöglich schocken kann.

P.S. Bin noch immer für ein Naziouting qua Baseballschläger - falls man ein so städtisches Instrument bei euch bekommt.


Abe (24.8.07 15:10)
Ach so: Der Blog wird primär für die Personen auf Kuba, in Frankreich und in Griechenland sein, aber andere Freunde dürfen sich da gerne einreihen. Reutlingen soll ja z.B. ein mit Havanna vergleichbares revolutionäres Potential innewohnen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung