Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/idylleundstille

Gratis bloggen bei
myblog.de





> > > HALBEZEIT < < <

YEAH! die hälfte ist rum. und der rest vergeht sicher auch ganz schnell. dann kann ich mit meinem ganzen geld einfach überall hinfahren, wo immer ich hin möchte. endlich wieder bier trinken, schlafen, wann ich das will, und ganz viel ausgehen. und dafür haben ich schon mal einen plan zusammen gestellt:


12.10 plemo und das feuer / superkronik
18.10. von spar / ci
26.10. egotronic+bratze+mtdf+u.akin / ci
27.10. toxic lipstick / superkronik (wahrscheinlich mit minipli 225)
09.11. monochrome / mb
15.11. saalschutz + the dance inc. /ci
01.12. the boy group + mediengruppe telekommander / superkronik
14.12. pitchtuner / ci

müsst ihr alle mitkommen, klar!? das ist schon ziemlich cool alles!

noch eine kleine alltagsgeschichte:

wie immer habe ich mir auch heute essen zum mitnehmen vorbereitet. in diesem fall ein halbes baguett mit käse und tomaten, welches ich im backofen auftauen musste, da m. es den tag zuvor aus frischhaltegründen eingefroren hatte, ebenso die andere hälfte, sowie sämtliches gemüse, das ich gekauft hatte... da ich mir dachte, dass ich morgen genauso wenig lust haben werde wie heute, erst noch warten zu müssen, bis das doofe baguett aufgetaut ist, habe ich einfach beide in alu gepackten hälften aus dem gefrierschrank genommen - eines aufgetau, belegt und wieder in alu gepackt, das andere so belassen,zum vonalleineauftauen. bei meiner mittagspause erschloss sich mir recht schnell, warum sich das baguett beim indietaschepacken so hart angefühlt hatte. und es war nicht wegen der hitze des ofens...

5.9.07 23:50
 


bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


brendamour / Website (6.9.07 11:54)
Schöne Pläne, Frau T. Du denkst aber daran, dass du in erster Linie studieren musst! Nix Feierei! :-)

Deine Alltagsgeschichte versteh ich übrigens nicht. Hast du ein eingefrorenes Baguette eingepackt oder was? Klär mich auf!


ius / Website (6.9.07 12:08)
wieso sind wir eigentlich schon wieder gleichzeitig online?
ja,verdammt. ich hab die gefrorene hälft mitgenommen.
habs ein wenig umgeschrieben. ists jetzt verständlicher?


erwinklettmann (7.9.07 13:42)
Hej sie! Ich weiß nicht was befremdlicher auf mich wirkt, die Dörfer weit weg im Himalya oder dein hessischer Erlebnisbericht. Mutig mutig. ggg Wobei da wo man herkommt irgendwie auch immer so schräg sein muss irgendwie. Da wo ich herkomm wär auch nicht besser, aber da war ich auch aus gutem Grund schon Jahre nicht mehr. Muss das so? Ich schließ mich meinen Vor-kommenteuren an und sage: Komm zurück bevor du komisch wirst! Mensch, aber das schöne Hemd Verena! Wieso willste denn das nicht anziehen?? Zum Telekommander Konzert zum Beispiel! Snöööööö.
Liebe Grüße von Di.


christina (15.9.07 19:22)
zu so'nem telekommander-konzert tät ich ja auch mal gerne gehen wollen... statt dessen hör ich die holländischen schlager, mit der meine nachbarn die nachbarschaft beschallen, während sie in plastik verpackte alte leichen auf den grill legen (dem geruch nach zu urteilen).


ius / Website (16.9.07 15:07)
hey! christina altes haus!
wie gehts!? bei anne in mainz riecht das gegrillte der nachbarn genau so. sie vermutet: plastikfisch! die aus dem magnetangelspiel.
dann komm doch nach LE und wir gehen auf das konzert zusammen, das wär super!!!!


André / Website (22.9.07 11:52)
Hallihallo!
"Frau T.", da musst ich erstmal grübeln, höhö. Wer hätte gedacht, dass ich deiner Identität mal über deinen Musikgeschmack auf die Schliche komme... habe gerade nichts zu tun und ßörf ein bisschen rum...

Liebe Grüße!
- A. M. aus E. bei L. an der P.


ius / Website (22.9.07 18:33)
hoi n-true!
das geht ja rum wie die rakete, dass ich hier n blog hab. witzig. der elektropop hat mich verraten;-)
aber wer sagt dir, dass es ihn gibt, aber nicht wer hier schreibt?
grüße nach L an der P und macht euch auf was gefasst! war acht wochen nur in und unter hessen! wird schwer das hessisch wieder zurück zu drängen...


(ex-?)kotzi (24.9.07 18:53)
johoooo
du coole sau. wo treibst dich rum, was tust du. wo is dein augenaufschlag gerade tätig?
meld dich wenn die zeit reif is :-P


abe (25.9.07 13:41)
War Freitag auch mal in der neuen Superkronik und es hat schon wieder 8 Euro gekostet. Was für eine Kacke...

Zum Glück kenne ich nun eine Person, die lebenslangen Eintritt + eine Person hat, sonst sähe mich der neo-mittelmäßige Laden nicht so schnell wieder.

Ob eine Petition für die Wieder-Wieder-Eröffnung der Superkronik am alten Standort einen ähnlichen Volksmob bilden würde, wie der gegen den Bau der Einkaufszentren in Connewitz? kiez killer Superkronik

P.S. kann die neue Radio-Island-Sendung Nr. 40 von M. aus L. nur ans Herz legen.


christina / Website (1.10.07 21:56)
am 1.12. bin ich wahrscheinlich in berlin, aber jedenfalls nicht in leipzig. dafür bin ich ja aber vom 15. oktober bis 21. (oder so) in LE! und dann müssen wir unbedingt irgendwohin gehen (ilse oder was weiß ich)!! ich hab auch ein gewisses defizit, was das ausgehen angeht, weil's hier zwischen kacktechno und hardcorepunk nix gescheites gibt... :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung